- 27.06.2021

HSV-Held Marcelo Diaz hat neuen Klub in Paraguay

Beim HSV machte er sich mit seinem Freistoß gegen den Karlsruher SC 2015 unsterblich. Jetzt, sechs Jahre später, greift Marcelo Diaz in Paraguay noch einmal neu an. Dort kickt der Chilene künftig für Club Libertad aus der Hauptstadt Asunción. Der Wechsel ist zwar noch nicht ganz durch, sei aber so gut wie fix, zitiert das chilenische Portal „Redgol“ den Libertad-Präsidenten Rubén di Tore. Zuletzt spielte Marcelo Diaz für Racing Club in Argentinien, fehlte allerdings seit November wegen einer Meniskusverletzung und einer Corona-Infektion. Sein Vertrag läuft Ende Juni aus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.