- 05.07.2021

HSV-Konkurrent Kiel holt Schalke-Stürmer

Nach dem schmerzhaften Scheitern in der Relegation gegen den 1. FC Köln und dem damit verpassten Bundesligaaufstieg, plant Holstein Kiel in der kommenden Saison einen neuen Angriff. Der Ligakonkurrent des HSV (25. Juli, 13. 30 Uhr) rüstet dafür nun noch einmal auf. Von Bundesliga-Absteiger Schalke 04 wechselt  Steven Skrzybski ablösefrei an die Kieler Förde. „Holstein hat letzte Saison durch beeindruckende Spiele in der Meisterschaft und im Pokal auf sich aufmerksam gemacht“, sagte der 28-Jährige. Für die Schalker bestritt Skrzybski insgesamt 32 Pflichtspiele. Kiels Sportdirektor Uwe Störer zeigte sich sehr glücklich über die Verpflichtung des erfahrenen Offensivspielers: „Mit ihm gewinnen wir einen erfahrenen, abschlussstarken und dynamischen Spieler, der alle offensiven Positionen besetzen kann. Wir planen mit Steven im zentralen offensiven Mittelfeld.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.