- 13.07.2021

HSV-Einheit läuft mit deutlicher Verspätung – Zwei Profis kehren zurück

Das HSV-Training am Dienstag hat nach gemeinsamer Videoanalyse mit Verspätung begonnen. Auf dem Platz waren zunächst alle Profis dabei, denn auf dem Platz gab es erstmal circa eine halbe Stunde Taktikbesprechung. Im Anschluss gingen Sonny Kittel, Josha Vagnoman und Jeremy Dudziak zunächst wieder rein. Zwei Profis kehren hingegen auf den Platz zurück. Daniel Heuer Fernandes und Neuzugang Mikkel Kaufmann sind wieder beim Mannschaftstraining dabei. Während des Trainings muss Anssi Suhonen den Platz aufgrund von Belastungssteuerung verlassen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.