- 22.07.2021

Entscheidung gefallen: Dieser Schalke-Keeper spielt gegen den HSV

Am Freitagabend reist der HSV zum FC Schalke 04. Im Tor des Absteigers sollte eigentlich Ralf Fährmann spielen – doch der fällt mit Corona-Infektion aus. Stattdessen wird Ersatzmann Michael Langer beginnen. „Er hat ebenfalls eine sehr gute Vorbereitung gespielt und in den Testspielen immer wieder einen Schritt nach vorne gemacht“, sagte S04-Trainer Dimitrios Grammozis am Donnerstag. Fährmanns Ausfall sei „sehr schade, da er eine tolle Vorbereitung gespielt hat.“ Auch Verteidiger Salif Sané fällt aus, ist noch in der Reha. Ansonsten sei die Mannschaft schon „auf einem guten Niveau“. Gute Hoffnungen auf sein Debüt darf sich dagegen Dries Wouters machen. Der 24-jährige Belgier „ist ein spielstarker Spieler, der sehr gute Pässe spielen kann, deswegen ist er jemand, der für die Abwehrzentrale in Frage kommt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.