- 23.07.2021

Ex-HSV-Profi verlängert vorzeitig bei englischem Topklub

Zwischen 2008 bis 2013 ging der flinke Stürmer für den HSV auf Torejagd, avancierte schnell zum Publikumsliebling. Über die Station Bayer Leverkusen wechselte Heung-Min Son schließlich zum Premierleague-Klub Tottenham Hotspur. Am Freitag wurde bekannt, dass der Linksfuß, dessen Vertrag bei den Londonern ohnehin noch zwei Jahre lief, eben diesen um nochmals zwei Jahre, bis 2025, verlängerte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tottenham Hotspur (@spursofficial)

In bisher 280 Spielen für die „Spurs“ erzielte der Linksfuß 107 Treffer.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.