- 23.07.2021

Kurios: Einsätze von Spielern von HSV-Gegner zu teuer

Dass ein Spieler zu teuer ist, um für seinen Verein auflaufen zu können, hat es wohl noch nicht so häufig gegeben.  Beim heutigen HSV-Gegner Schalke 04 ist aber genau dies der Fall. Trainer Dimitrios Grammozis verriet gegenüber der „Bild“: „Bei einigen Spielern steht der finanzielle Aspekt so im Vordergrund, dass ein Einsatz einfach nicht möglich ist.“ Zu den betroffenen Spielern zählen unter anderem Amine Harit, Omar Mascarell oder Matija Nastasic. Ein Einsatz der Spieler würde hohe Prämien erfordern, zu viel für die klammen Schalker.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.