- 30.07.2021

3:0! HSV-Wunschspieler schießt Karlsruhe an die Spitze

Der Karlsruher SC stürmt an die Zweitliga-Spitze! Nach dem Auftakt-3:1 in Rostock setzte sich der KSC auch im Heimspiel gegen Darmstadt 3:0 durch. Philip Hofmann (9., 79.), um den auch der HSV eine Zeitlang warb, schnürte einen Doppelpack, dazwischen traf der Ex-St. Paulianer Kyoung Rok Choi (76.). Die Gäste hatten Pech, dass der vermeintliche Ausgleich durch Philip Tietz (57.) nach Video-Sichtung wegen einer knappen Abseitsstellung zurückgenommen wurde. Paderborn und Nürnberg trennten sich 2:2. Jannis Heuer (19.) und Sven Michel (85.) trafen für Paderborn, Nürnberg jubelte über ein Eigentor von Paderborns Torwart Jannik Huth (54.) und die zwischenzeitliche Führung durch Manuel Schäffler (58.).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.