- 06.08.2021

Ist der HSV der Favorit? Das sagt Trainer Walter

Am Sonntag trifft der HSV in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Eintracht Braunschweig. Der Drittligist, schlecht in die neue Saison gestartet, gilt als Underdog. Doch HSV-Trainer Tim Walter wollte die Favoritenrolle für die Rothosen nicht so richtig annehmen. „Ja, aufgrund dessen, dass wir in der 2. Liga spielen, sind wir der Favorit. Aber im Pokal gibt es nicht immer den Favoriten. Auch kleinere Vereine können erfolgreich sein, dass ist halt der Pokal“, betonte Walter und fügte an: „Deswegen gibt es für mich keinen Favoriten, auch wenn wir dahinfahren, um zu gewinnen. Wir wissen schon, dass Braunschweig Probleme hat, aber wir wissen um die Stärken des Vereins.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.