- 07.08.2021

50-Meter-Traumtor! Frühes Pokal-Aus für HSV-Konkurrent Werder Bremen

HSV-Konkurrent Werder hat sich an der Bremer Brücke blamiert. Beim Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück unterlag Bremen in der 1. Runde des DFB-Pokals mit 0:2 (0:1) und scheitert damit sehr früh im Wettbewerb. Maurice Trapp (44.) köpfte die Gastgeber bereits mit 1:0 in Führung, doch für den sehenswerten Schlusspunkt sorgte Sven Köhler – er schoss den VfL mit einem 50-Meter-Traumtor von der Mittellinie in Runde zwei (90.+4). Werder traf insgesamt dreimal Aluminum.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.