- 11.08.2021

Das sagt Ex-HSV-Talent Fiete Arp über seinen Wechsel zu Holstein Kiel

Er galt als großer Hoffnungsträger beim HSV und auch der FC Bayern, der den 21-Jährigen im Sommer 2019 verpflichtete war vom Potential Fiete Arps überzeugt. Nach zwei Jahren, die der Stürmer fast ausschließlich bei der Zweiten Mannschaft des Rekordmeisters verbrachte, entschieden sich Stürmer und Verein für eine Leihe zum Zweitligisten Holstein Kiel. „Man hat in den letzten Jahren gesehen, wozu Holstein Kiel in der Lage. Das ist über die letzten Jahre gesehen keine Eintagsfliege mehr. Dieser Verein hat es geschafft, aus sehr wenig etwas großes aufzubauen. Das ist für einen jungen Spieler, der aus dieser Nähe kommt, ist das eine super Chance, mit dabei zu sein. Das Umfeld und das Sportliche passt perfekt für mich, um mich wohlzufühlen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.