- 16.08.2021

Mit diesen HSV-Profis war Tim Walter beim Derby besonders unzufrieden

Dass ein Trainer nach einer Niederlage einzelne Spieler öffentlich und vor der Mannschaft kritisiert, kommt sicher nicht allzu oft vor. Nach der schmerzlichen 3:2-Niederlage gegen den Stadtrivalen FC St.Pauli standen vor allem die etablierten HSV-Profis Sonny Kittel, David Kinsombi und Jan Gyamerah im Zentrum der Kritik des HSV-Trainers: „Ich bin schon ein Mann der offenen Worte. Es ist wichtig, dass man Kritik annimmt und daraus lernt. Wir haben Phasen in unserem Spiel, mit denen ich nicht zufrieden bin, in denen wir nicht die absolute Bereitschaft haben, gegen den Ball zu arbeiten und das Tor kompromisslos zu verteidigen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.