- 25.08.2021

2:1! HSV-Leihgabe Opoku feiert Sieg zum Debüt

Das Debüt von HSV-Leihgabe Aaron Opoku beim VfL Osnabrück ist geglückt. Der 22-Jährige stand im Drittliga-Spiel gegen Borussia Dortmund II in der Startelf und feierte mit den Niedersachsen einen 2:1-Erfolg. Die VfL-Führung durch Heider (14.) glich Taz (53.) noch aus, doch Kunze (74.) traf in Überzahl für Osnabrück, nachdem Dortmunds Maloney (69.) kurz zuvor Rot gesehen hatte. Opoku sorgte offensiv für einigen Schwung und provozierte nach nur acht Minuten eine Gelbe Karte für den Dortmunder Knauff, der ihn nur mit unfairen Mitteln bremsen konnte. Nach 81 Minuten war Opokus Osnabrück-Debüt beendet, als das HSV-Talent ausgewechselt wurde.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.