- 10.09.2021

„Herausragend“: Der HSV hat Länderspielpause optimal genutzt

Am vergangenen Wochenende ruhte der Ball in der zweiten Liga wegen der Länderspielpause. Um Spielpraxis zu ermöglichen, setzten die Bosse ein Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen an, welches mit 3:1 gewonnen wurde. „Das Testspiel haben sie herausragend gemacht, da waren sie sehr intensiv, das kennt man eigentlich nicht so von Freundschaftsspielen“, freute sich Trainer Tim Walter über den Einsatz seiner Mannschaft. „Alle haben sich reingehauen, das war top. Diese Woche war sehr intensiv, viele Minuten auf dem Platz. Einfach mal Beine hochlegen und weniger machen, das bringt uns nicht weiter“, erklärte der Trainer. Das Geübte soll am Samstag gegen den SV Sandhausen (20.30 Uhr, MOPO.de Liveticker/Sport1 Live) auch im Pflichtspiel umgesetzt werden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.