- 25.09.2021

Abschlusstraining vor Nürnberg: Bis auf einen sind alle HSV-Profis dabei

Das Abschlusstraining des HSV vor dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg startete am Samstag um 11:14 Uhr mit reger Beteiligung. Trainer Tim Walter durfte sich über einen fast kompletten Kader freuen. Einzig Neuzugang Mikkel Kaufmann fehlte. Mit diesem Angebot an Spielern kann der neue Cheftrainer der Rothosen mit Sicherheit einiges anfangen und vor dem wichtigen Traditions-Duell nochmal an der ein oder anderen Schraube drehen. Zudem muss Walter einen Ersatz für den gesperrten Kapitän Sebastian Schonlau finden. Heute haben alle Innenverteidiger die Gelegenheit, sich nochmal zu präsentieren.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.