- 27.09.2021

Sieg im Stadt-Derby: HSV-Legende gewinnt trotz Unterzahl

Für den HSV stürzte sich Ivica Olic in jeden Zweikampf und genießt bei den Fans der Rothosen dafür hohes Ansehen. Mittlerweile ist der Kroate Co-Trainer bei ZSKA Moskau und konnte am vergangenen Montag eines der wichtigsten Spiele der Saison gewinnen. In einem heiß umkämpften Stadt-Derby gegen Spartak Moskau setzte sich die Olic-Elf mit 1:0 durch. Kurios: Torschütze Anton Konstantinowitsch Sabolotny traf in der 81. Minute zur Führung und wurde zehn Minuten später mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Dennoch siegten die Gastgeber in Unterzahl. Olic bestritt 143 Spiele für den HSV. In seinen drei Jahren in der Hansestadt erzielte er 51 Tore und gab 20 Torvorlagen. Auch heute könnte man einen Spielertyp wie den 42-Jährigen gut gebrauchen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.