- 08.10.2021

Volles Stadion erlaubt! HSV-Konkurrent hofft jetzt auf 49.000 Fans

Darf ein HSV-Konkurrent bald mit 49.000 Fans im Rücken antreten? Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie darf Hannover 96 gegen den FC Schalke 04 am 15. Oktober das Stadion wieder komplett auslasten. Nach Klub-Angaben hat die niedersächsische Landesregierung die Erlaubnis erteilt, dass der Verein wieder mit 49.000 Zuschauern über die volle Arena-Kapazität verfügen darf. Voraussetzung dafür ist der 2G-Status: Die Fans müssen geimpft oder genesen sein. Für die Partie gegen den Bundesliga-Absteiger sind bislang rund 25.000 Tickets abgesetzt worden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.