- 12.10.2021

Marktwert-Einbrüche in der Türkei: Auch Ex-HSV-Profis betroffen

Dass die türkische Süper Lig finanzielle Probleme hat, ist bekannt. In den letzten Jahren waren die Mannschaften aus dem Land am Mittelmeer auch europäisch kaum noch nennenswert vertreten. Diese Entwicklung schlägt sich auch in den neuesten Marktwerten nieder, die das Onlineportal „Transfermarkt.de“ am Dienstag veröffentlichte. Einer der Verlierer ist zum Beispiel Ex-HSV-Profi Berkay Özcan, dessen Wert von 3,5 Millionen Euro auf 3 Millionen gesunken ist. Der 23-Jährige kam in dieser Saison bisher in acht Spielen zum Einsatz, blieb jedoch ohne Scorer-Punkt. Ebenfalls im Wert sank Jeffrey Bruma von 1,2 Millionen Marktwert auf 1 Millionen Euro. HSV-Wunschstürmer Serdar Dursun, der sich schließlich gegen einen Wechsel zu den Rothosen entschied, kann sich im Gegensatz dazu um ein kräftiges Plus freuen. Sein Marktwert steigt um 500 Tausend Euro auf 2,5 Millionen an. Der HSV hätte sich bestimmt gefreut, so einen wertvollen Spieler verpflichten zu können.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.