- 12.10.2021

Odyssee geht weiter: Ex-HSV-Profi findet neuen Verein

So mach ein Spieler fällt nicht unbedingt durch Vereinstreue auf. Eines der besten Beispiele dafür ist Ex-HSV-Profi Slobodan Rajkovic. Der Serbe stand in seiner bisherigen Karriere bereits bei zehn verschiedenen Vereinen unter Vertrag und hat sich vor kurzem Arbeitgeber Nummer elf angeschlossen. Der 32-Jährige war vereinslos und wechselte im September zum FK TSC Backa Topola in die serbische Super Liga. Bisher absolvierte der 1,91 Meter große Rajkovic zwei Spiele über die volle Distanz. Bei seinem Debüt gegen FK Vojvodina Novi Sad erzielte der Hühne den einzigen Treffer des Tages zum 1:0-Sieg. Für den HSV lief Rajkovic zwischen 2011 und 2015 in 45 Spielen auf und schoss zwei Tore für die Rothosen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.