- 20.10.2021

Kugelschreiber-Wurf gegen Linienrichter: HSV hat den Täter geschnappt!

Als der Unparteiische beim 1:1 des HSV gegen Fortuna Düsseldorf vergangene Woche in der 24. Minute zum Videobeweis an die Seitenlinie eilte, wurde abseits des Geschehens sein Assistent Richard Hempel von einem Gegenstand am Kopf getroffen. Wie sich im Nachgang herausstellte, handelte es sich dabei um einen Kugelschreiber. Und die Fahndung des HSV nach dem Täter hatte Erfolg! Wie die „Bild“ berichtet, haben die Hamburger den Schuldigen gefunden. Demnach handle es sich um einen Düsseldorfer Anhänger – und nicht um einen Hamburger. Die Suche nach den Bierbecher-Werfern und denjenigen, die rassistische Rufe von sich gaben, dauert hingegen noch an.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.