- 06.11.2021

HSV-Trainer Walter hadert: „Daran müssen wir weiter arbeiten“

Zum achten Mal in dieser Saison musste sich der HSV mit einem Punkt begnügen, in Karlsruhe reichte es am Ende nur zu einem 1:1. HSV-Trainer Tim Walter war damit nicht ganz zufrieden. ¡Am Ende ist das 1:1 glaube ich gerecht, weil es von beiden Seiten extrem intensiv war“, analysierte er bei SPORT1 und stellte klar: „Vielleicht war Karlsruhe einen Tick konsequenter im Zweikampf, aber wir müssen einfach lernen, konsequenter im Abschluss zu werden. Da können wir noch bessere Entscheidungen treffen, daran müssen wir weiter arbeiten.“ Insgesamt sah Walter jedoch, „dass wir wieder alles investiert haben, viel Bereitschaft aufgebracht und mutig waren. Das ist für uns das Entscheidende. Der Rest kommt dann irgendwann von alleine.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.