- 07.11.2021

Trauer um Martin Wilke: Erster Bundesliga-Trainer des HSV ist tot

Der HSV trauert um seinen ersten Bundesliga-Trainer. Martin Wilke ist am Samstag im Alter von 94 Jahren gestorben, wie der Verein nun mitteilte. Wilke stand in der ersten Bundesliga-Saison 1963/64 an der Seitenlinie und wurde bereits zuvor dreimal Meister mit dem HSV in der Oberliga Nord. Unter ihm holten die Hamburger zudem den Norddeutschen Pokal und den deutschen Amateur-Länderpokal sowie den DFB-Pokal 1963. Seit 2017 zählte Riege zu den Klub-Legende auf dem Walk of Fame des HSV. Der Klub bezeichnet ihn als „eine wichtige und prägende Persönlichkeit der Vereinshistorie“.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.