- 22.11.2021

Ex-HSV-Pressesprecher Müller: „Beim Waldschmidt-Tor flogen mir die Sicherungen durch“

Für die HSV-Fans war es ein echter Gänsehaut-Moment: Am 20. Mai 2017 verhinderte Luca Waldschmidt mit seinem späten 2:1-Siegtor gegen den VfL Wolfsburg am letzten Spieltag den Abstieg des HSV. Noch immer denkt der ehemalige Hamburger Pressesprecher Till Müller (36) gerne an diesen Moment zurück. „Ich versuche immer in meiner Rolle zu bleiben, aber da sind auch mit mir die Gäule durchgegangen und ich bin mit zur Eckfahne gerannt“, erzählt er lachend in der neuen Folge des MOPO-Podcasts „Herz.Schlag.Verein“. In seinem Job müsse er „eigentlich professionell bleiben, aber das war einfach ein emotionales Highlight. Mir fällt in meiner beruflichen Laufbahn kein schönerer Moment ein als dieses Retter-Tor.“

Die neue Folge des MOPO-Podcasts „Herz.Schlag.Verein“ mit Till Müller gibt es ab sofort bei allen gängigen Podcast-Anbietern kostenlos zu hören, zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und vielen mehr.

Dort hören sie auch, wie emotional Till Müller den Fall Bakery Jatta erlebte und was für eine baldige Bundesliga-Rückkehr des HSV spricht.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.