- 23.11.2021

Zoff bei HSV-Gegner Hannover: Legende Schatzschneider abgemahnt!

In knapp zwei Wochen muss der HSV zum letzten Auswärtsspiel des Jahres bei Hannover 96 ran. Bei der Niedersachsen brodelt es nach dem schwachen Saisonstart aktuell gehörig. Zuletzt kritisierte Vereinslegende Dieter Schatzschneider Trainer Jan Zimmermann öffentlich – nicht ohne Folgen. Schatzschneider, der als Jugendscout bei 96 angestellt ist, hatte bei einer live gestreamten Talkrunde über Hannover 96 gesagt: „Ich denke, da steckt richtig viel gutes Potenzial innerhalb dieser Mannschaft drin. Das müsste nur mal einer wecken. A mit einer richtigen Aufstellung. Und b auch mit der richtigen Taktik.“ Öffentliche Kritik gegen Cheftrainer Zimmermann. Für seinen Arbeitgeber 96 nicht akzeptabel – es setzte heute eine offizielle, arbeitsrechtliche Abmahnung für Schatzschneider, der in der Saison 1984/85 auch für den HSV auf Torejagd ging.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.