- 25.11.2021

„Schämst du dich nicht?“ Van der Vaart attackiert Messi

Mit Paris Saint-Germain verlor Lionel Messi am Mittwochabend 1:2 das Champions League-Spiel bei Manchester City. Ex-HSV-Profi Rafael van der Vaart war über die Niederlage wahrscheinlich nicht wirklich überrascht, der ehemalige HSV-Kapitän hat den Argentinier für seine jüngsten Auftritte ziemlich heftig kritisiert und attackiert. „Er geht gelegentlich spazieren, und ich denke: ‚Schämst du dich nicht?‘ Ich fange an, mich über Messi zu ärgern. Und das ist schade, denn so ein Spieler wird nie wieder geboren“, sagte van der Vaart bei „Ziggo Sport“ und sprach sogar von „Arbeitsverweigerung“. Der Niederländer: „Es ist eine Frage des Willens. Entweder man will oder nicht. Wenn er kein Tor erzielt oder keine Vorlage liefert, dann hat er ein schlechtes Spiel gemacht. Neymar ist anders. Mbappe auch. Irgendwie passt das mit Messi und Paris noch gar nicht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.