- 06.12.2021

Fall Bakery Jatta: So reagiert der HSV auf die Anklage

Am Montag wurde von der Staatsanwaltschaft Hamburg Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta erhoben. Es soll sich bei ihm um den zwei Jahre älteren Bakary Daffeh handeln. Nun hat auch der HSV selbst reagiert – und zwar mit einer zurückhaltenden, aber klaren Botschaft. Die Hamburger posteten ein Foto von Jatta, auf dem er von seinem Teamkollegen umringt und bejubelt wird. „Statement genug“, schrieb der HSV dazu.

Jattas Anwalt Thomas Bliwier möchte Einspruch gegen die Anklage erheben. Die Debatte läuft inzwischen seit fast zweieinhalb Jahren.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.