- 09.12.2021

Für mehr Impfungen: HSV-Rivale Werder ändert Vereinsslogan

Zuletzt hatte bereits der FC Schalke 04 seinen Claim „Wir leben dich“ in „Impf Dich“ abgeändert, um weitere Menschen dazu zu bewegen, sich den Piks setzen zu lassen und damit zur Eindämmung der Corona-Pandemie beizutragen. Nun zieht HSV-Rivale Werder Bremen nach. Der Slogan der Grün-Weißen lautete ursprünglich „Lebenslang Grün-Weiß“, vorübergehend heißt es in der Hansestadt nun aber: „Lebenslang fürs Impfen“.

Das Thema Corona ist in Bremen ein sensibles. Vor einiger Zeit sorgte Ex-Trainer Markus Anfang mit einem Impfpass-Skandal für Aufsehen, in den Wochen darauf musste der Absteiger zahlreiche Infektionen von Spielern und Trainern hinnehmen. Zuletzt wurde Innenverteidiger Lars Lukas Mai positiv getestet.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.