- 17.12.2021

„Sehen Potenzial!“ HSV-Coach Walter lobt Amaechi vor Rückkehr

Im Winter läuft die Leihe von HSV-Talent Xavier Amaechi beim englischen Drittligisten Bolton Wanderers offiziell aus, ab Ende Januar dürfte sich der Engländer dann wieder zum Training bei den Rothosen befinden. Nach seinem Mittelfußbruch und satten 108 Tagen Pause absolvierte Amaechi immerhin noch sechs Spiele in der League One und erzielte dabei einen Treffer. Hinzu kamen zwei Einsätze im der EFL Trophy und dem FA Cup. Beim HSV freut man sich bereits auf die Rückkehr. „Es ist gut, dass er ins Spielen gekommen ist und das ist top. Es ist gut, wenn die Jungs auf einem hohen Niveau spielen“, sagte HSV-Trainer Tim Walter am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Schalke 04 und fügte an:  „Wir sehen Potenzial in den Spielern und wir haben die auf dem Schirm.“ Das gilt übrigens auch für Aaron Opoku, der aktuell noch an den Drittligisten VfL Osnabrück ausgeliehen ist. Doch Opoku wird noch bis Saisonende beim VfL bleiben, während Amaechi zeitnah in den Volkspark zurückkehrt. Ob der Engländer sich dann dauerhaft durchsetzen kann, wird sich zeigen. Auch eine erneute Ausleihe ist beim HSV ein Thema. Ausgang offen.