- 03.01.2022

HSV-Auftaktgegner verstärkt sich mit Bayern-Talent

Dynamo Dresden ist bekanntlich erste Kontrahent des HSV im Jahr 2022 – und die Sachsen haben personell noch einmal nachgerüstet: Vom FC Bayern kommt Oliver Batista Meier.


Der 20 Jährige, der alle drei Positionen im Angriff spielen kann, erhält in Dresden einen Vertrag bis 2025. Ex-HSV-Sportchef Ralf Becker, Geschäftsführer Sport der SG Dynamo Dresden, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass sich Oliver Batista Meier für dreieinhalb Jahre an die Sportgemeinschaft bindet. Mit seinem großen Entwicklungspotenzial passt er ideal zu uns: Er hat sämtliche U-Nationalmannschaften durchlaufen und galt lange Zeit als eines der größten Talente in seinem Jahrgang – in den vergangenen Jahren konnte er seine Möglichkeiten noch nicht vollends ausschöpfen. Mit harter Arbeit und guter Begleitung werden wir gemeinsam alles daransetzen, dass er bei Dynamo Dresden seine nächsten Schritte macht. Ich bin überzeugt, dass uns Oliver Batista Meier viel Freude bereiten wird.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.