- 04.01.2022

Nach Suhonen: Trainingslager für nächstes HSV-Talent gelaufen!

Die Negativ-News beim HSV an diesem Dienstagvormittag wollen nicht abreißen. Mit Anssi Suhonen (Muskelfaserriss) ist das Trainingslager in Sotogrande bereits für einen Youngster beendet, mit Faride Alidou (Sprunggelenksprobleme) brach ein weiterer die Einheit am Morgen ab. Doch es sollten nicht die einzigen Ausfälle beim HSV an diesem Tag bleiben. Denn mit Felix Paschke, der als einer von drei Nachwuchs-Kickern (außerdem Bent Andresen und Elijah Krahn) mit nach Spanien reisen durfte, ist das Trainingslager für ein weiteres HSV-Talent wohl gelaufen. Der 18-Jährige verletzte sich wie Alidou bereits beim Montagstraining, verpasst die heutige Einheit ebenfalls und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im restlichen Verlauf des Aufenthalts in Sotogrande nicht mehr mitwirken können. Die Hüfte macht Probleme, eine genaue Diagnose steht noch aus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.