- 06.01.2022

Wegen Corona: HSV-Nordrivalen spielen plötzlich gegeneinander

Corona macht’s möglich. Gerade noch trafen die HSV-Nordrivalen Hannover und Bremen in der Zweiten Liga aufeinander, kurz vor Weihnachten siegte Werder bei 96 mit 4:1. An diesem Samstag gibt es ein schnelles Wiedersehen. Weil der für Freitag geplante Test der Niedersachsen gegen PEC Zwolle aufgrund von Corona-Fälle bei den Holländern abgesagt werden musste, springt nun Werder tags darauf ein und reist erneut nach Hannover. Und das in recht guter Verfassung: Am gestrigen Mittwoch besiegten die Bremer Drittligist Viktoria Berlin mit 3:0.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.