- 07.01.2022

Ex-HSV-Keeper Ulreich vor Liga-Debüt bei den Bayern

Seine Zeit beim HSV verlief eher unglücklich. Sven Ulreich wurde in der Vorsaison nicht zum erhofften großen Rückhalt, nach nur einem Jahr löste der Keeper seinen Vertrag in Hamburg wieder auf und wechselte zurück zum FC Bayern. Dort steht er heute vor seiner größten Aufgabe nach dem Wechsel. Da Stammkeeper Manuel Neuer sich mit dem Coronavirus infiziert hat, wird Ulreich zum Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach (20.30 Uhr) das Bayern-Gehäuse hüten. Sein bislang einziger Pflichtspieleinsatz dieser Saison war zuvor die Erstrunden-Pokalpartie beim Regionalligisten Bremer SV, das die Bayern mit 12:0 gewannen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.