- 14.01.2022

Ex-HSV-Stürmer Terodde steht vor Comeback bei Schalke

Ex-HSV-Stürmer Simon Terodde steht vor seinem Comeback beim FC Schalke 04. „Simon Terodde ist startbereit, hat das volle Programm heute mitgemacht. Er hat einen sehr frischen Eindruck hinterlassen. Wenn nichts dazwischen kommt, wird er eine Option fürs Wochenende sein“, sagte Trainer Dimitrios Grammozis am Freitag. Schalke empfängt am Sonntag Holstein Kiel (13.30 Uhr/Sky). Terodde hatte zuletzt am 20. November 2021 gegen Werder Bremen gespielt. Aufgrund einer Muskelverletzung in der Wade war der 33-Jährige anschließend ausgefallen. „Ich denke, dass Simon für jede Mannschaft sehr wertvoll ist“, sagte Grammozis über den Rekordtorschützen der zweiten Liga. „Ich freue mich unheimlich, genauso wie die Jungs, dass er wieder an Bord ist.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.