- 22.01.2022

Alte Liebe HSV: Auch Onana und Leistner feiern den Derbysieg

Der Derbysieg gegen den FC St. Pauli (2:1) am Freitagabend war Balsam auf die Seelen aller, die es mit dem HSV halten. Dazu gehören auch einige ehemalige HSV-Profis wie Toni Leistner und Amadou Onana. Beide widmeten ihrem Ex-Klub auf Instagram einen Post, in dem sie ihre Freude über den Erfolg im Stadtduell mitteilen. Onana, mittlerweile für den OSC Lille in der Ligue 1 aktiv, teilte ein Bild des offiziellen HSV-Kanals und schrieb dazu „Hamburg is blue…“, versehen mit drei Herzen in den Vereinsfarben des Klubs.

Screenshot: Instagram / Amadou Onana

Leistner äußerte sich ähnlich, schrieb „Hamburg ist…“ und darunter ebenfalls die Farben schwarz-weiß-blau.

Screenshot: Instagram / Toni Leistner

Der Innenverteidiger ist seit Sommer für VV St. Truiden in Belgien aktiv, wo er von HSV-Legende Bernd Hollerbach trainiert wird.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.