- 31.01.2022

Zwei Monate nach Comeback: So läuft es für Ex-HSV-Star Eljero Elia

Seit seinem Abschied vom HSV im Jahr 2011 wanderte Eljero Elia durch halb Europa. Es folgten sechs verschiedene Stationen in fünf verschiedenen Ländern. Nach einem knappen halben Jahr der Vereinslosigkeit zwischen Juli und November 2021 feierte der Flügelstürmer dann seine Rückkehr zu Jugendklub ADO Den Haag. Seitdem schwebt er mit seinem Team auf der Erfolgswelle, spielt aber sportlich erst seit Kurzem eine wichtigere Rolle. Seit Elias Ankunft verlor der Zweitligist nur ein Spiel, ist ein heißer Kandidat auf den Aufstieg in die Eredivisie. Der 34-Jährige selbst musste sich jedoch zunächst lange mit der Joker-Rolle zufriedengeben, feierte erst Mitte Januar sein Startelf-Debüt – ist aus selbiger seitdem aber nicht mehr wegzudenken. Mitte Dezember feierte er zudem seine Tor-Premiere.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.