- 11.02.2022

„Alle Ehre gemacht“: Dieser HSV-Spieler beeindruckt Uwe Seeler

Der 5:0-Auswärtssieg des HSV beim SV Darmstadt 98 kam für viele überraschend. Auch HSV-Idol Uwe Seeler hatte nicht mit so einer starken Leistung der Rothosen gerechnet. Ein Spieler hat ihn ganz besonders beeindruckt. „Robert (Glatzel, Anm. d. Red) hat der Nummer 9 auf seinem Rücken alle Ehre gemacht“, so der ehemalige Weltklasse-Stürmer. Vor allem seine Chancenverwertung und die Abschlussqualitäten des Toptorschützen des HSV (14 Saisontore) haben Seeler gefallen. „Wie eiskalt er die Dinger reingeschossen hat, war schon sehr beeindruckend.“ Die Hoffnung bei Seeler und allen HSV-Fans ist groß, dass Glatzel seine gute Form in den nächsten Wochen beibehält. In den letzten vier Spielen traf der Mittelstürmer ganze achtmal. Als nächstes darf er seinen Wert beim Heimspiel im Volkspark gegen den 1. FC Heidenheim unter Beweis stellen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.