- 23.02.2022

Verbleib nach Sommer? Das ist der Stand bei HSV-Leihe Chakvetadze

HSV-Winterneuzugang Giorgi Chakvetadze kommt für die Rothosen immer besser in Form. Da die Hamburger sich mit KAA Gent aber nur auf eine Leihe einigen konnten, steht ein Verbleib des 22-Jährigen über den Sommer hinaus in den Sternen. Der Georgier hat in Gent noch einen Vertrag bis 2023, jedoch spricht laut der „Bild“ im Sommer alles für einen Verkauf des Offensivspielers, falls der bisherige Trainer Hein Vanhaezebrouck bis dahin noch im Amt ist. Dieser hatte keine Verwendung für Chakvetadze gefunden. Daher könnten sich die HSV-Chancen auf eine Sommer-Verpflichtung erhöhen. Jedoch soll eine hohe einstellige Millionensumme erforderlich sein, um den Nationalspieler von Gent loszueisen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.