- 14.03.2022

HSV-Trainer Walter lobt seine kleine Trainingsgruppe

Elf Feldspiele, dazu fünf Torhüter – mehr Spieler waren beim heutigen HSV-Training wegen der zahlreichen Coronafälle nicht auf dem Platz. Für Tim Walter kein Grund, Trübsal zu blasen – im Gegenteil. Für die kleine Trainingsgruppe hatte der 46-Jährige nur lobende Worte: „Gerade mit den Jungs, die ich habe, macht es riesig Spaß. Es macht Spaß, sie besser zu machen. Je kleiner die Gruppe ist, so spezifischer und genauer kann man trainiere und mehr ins Detail gehen, als in einer großen Gruppe.”

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.