- 25.03.2022

Neue Bundesliga-Marktwerte: Ex-HSV-Star mit kräftigem Minus

Das Onlineportal „Transfermarkt.de“ hat kurz vor Ende der Saison die Marktwerte der Bundesliga-Stars angepasst. Gemessen an deren bisherigen Leistungen ist der Verlauf für einige Profis gut oder schlecht. Für Ex-HSV-Profi Luca Waldschmidt ist es eher letzteres. Der 25-Jährige spielt mittlerweile beim VfL Wolfsburg und kann sich in dieser Saison nicht so wirklich durchsetzen. Von 24 möglichen Spielen bestritt er nur 14. Und das meistens als Joker. Auch ein Tor und zwei Vorlagen sind deshalb für ihn eine enttäuschende Ausbeute. Wegen dieser Werte senkte sich sein Transfermarkt um glatte drei Millionen Euro von zehn auf sieben Millionen. Auch beim HSV war Waldschmidt nicht der treffsicherste Stürmer. Für die Rothosen bestritt er 38 Spiele und netzte dreimal ein. Vier weitere Treffer legte er auf. Was folgte, war der Wechsel zum SC Freiburg.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.