- 29.03.2022

So lief das internationale HSV-Duell zwischen Vuskovic und Suhonen

Im direkten Duell der HSV-Profis auf internationaler Mission sah zwischen Kroatiens U21 mit Mario Vuskovic und Finnlands U21 lange Zeit alles nach einem Kantersieg für die Mannschaft von Anssi Suhonen aus. Beim 3:2-Sieg wurde es nach einer komfortablen 3:0-Halbzeitführung für Finnland aber noch einmal spannend. Beide HSV-Profis standen in der Startelf und spielten durch. Naatan Skyttä (11./29.) und Terry Ablade (45. +3) brachten Suomi früh auf die Siegerstraße, in der Schlussphase kam Kroatien durch Josip Sutalo (70.) und Toni Fruk (87.) noch einmal ran, der Ausgleich aber fiel nicht. Roko Simic hatte in der 68. Minute einen Elfmeter vergeben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.