- 05.05.2022

„Wollte es immer beweisen“: HSV-Stürmer Glatzel zeigt es den Zweiflern

Mit seiner Torausbeute von 19 Saisontoren nach 32 Spieltagen steht für Robert Glatzel schon jetzt eine äußerst erfolgreiche Saison zu Buche. Der Stürmer ist endgültig beim HSV angekommen. Dabei wurde vor allem zum Start seiner Karriere mächtig an ihm gezweifelt. In der neuen „HSV-Live“ verrät der Rothosen-Profi, dass das für ihn schon immer ein Antrieb war. Angesprochen auf seine Einstellung zum Tore schießen sagt er: „Natürlich ist das die pure Freude, aber es war wirklich auch schon immer so, dass es für mich ein sehr großer Antrieb war, es den Menschen zu zeigen, die damals nicht an mich ge­glaubt haben.“ Sein enormer Ehrgeiz zeichnet Glatzel aus. „Es war immer, und ist es bis heute, ein Ansporn, diesen Menschen zu beweisen, dass sie falsch lagen und dass ich es schaffe, mich bei den Profis durch­zusetzen und auch dort meine Tore zu schießen und für meine Mann­schaft wichtig zu sein.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.