- 11.05.2022

Erstes HSV-Training der Woche: Nicht nur Leibold trainiert individuell

Nach zwei freien Tagen wird wieder geschuftet im Volkspark! Das Team bereitet sich seit 14 Uhr auf das letzte Saisonspiel am Sonntag in Rostock vor – und alle Profis sind auf dem Platz. Neben Tim Leibold, der weiter an seinem Comeback nach Kreuzbandriss feilt, trainiert allerdings auch Jan Gyamerah nur individuell. Der Grund: Belastungssteuerung. In der Schlussphase der Partie gegen Hannover wurde der Außenverteidiger in der Schlussphase für Josha Vagnoman eingewechselt. Es waren seine ersten zehn Spielminuten nach zuvor sechs Liga-Partien in Folge ohne Einsatz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.