- 14.05.2022

Nach Flop-Leihe zum HSV: Doyle-Marktwert explodiert in England

So unterschiedlich können zwei Saison-Hälften laufen. In der Hinrunde war Tommy Doyle noch als Leihspieler für den HSV aktiv, kam dort aber kaum zum Zug (sieben Einsätze), sodass die Leihe bereits im Winter vorzeitig abgebrochen wurde. Stattdessen zog es das Eigengewächs von Manchester City zu Cardiff City in die zweite englische Liga, wo er sich auf Anhieb als Stammspieler etablieren konnte und in der Rückrunde noch 20 Einsätze (fünf Scorerpunkte) sammelte. Diese positive Entwicklung schlägt sich nun auch in einem deutlichen Marktwert-Update für den 20-Jährigen seitens des Online-Portals „transfermarkt.de“ nieder. Statt einer Million Euro ist Doyle demnach nun derer 2,5 Millionen wert. Damit hat der Engländer seinen Marktwert auf einen Schlag um mehr als das Doppelte angehoben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.