- 29.05.2022

HSV-Legende optimistisch: „Wenn die Mannschaft zusammenbleibt …“

Mit 75 Jahren war er der älteste Akteur, der beim Benefiz-Spiel für die Ukraine am Samstag auf dem Platz war. „Sehr viel“ Spaß habe es ihm gemacht, zumal der Anlass „sehr toll“ gewesen sei, erklärte HSV-Legende Peter Nogly im Anschluss an die Partie. „Ich versuche mich ein wenig fit zu halten, indem ich laufe und auch noch in der Alten-Liga für den HSV spiele“, erklärte er mit Blick auf seine noch immer vorhandene Fitness. Sein Herz hänge noch „voll und ganz am HSV“, betonte Nogly. „Ich habe auch die Spiele gesehen zuletzt, es ist ein bisschen schade, dass sie gescheitert sind. Aber es ist eine gute Mannschaft und wenn sie weiter zusammenbleibt, dann wächst sie immer weiter und hat dann auch eine Chance, nächstes Jahr direkt aufzusteigen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.