- 30.05.2022

HSV-Machtkampf: Jetzt spricht Hrubesch! „Wir müssen ganz klar …“

Vermeintliche Defizite zwischen Jonas Boldt und Sportdirektor Michael Mutzel, zwischen Boldt und seinem Vorstandskollegen Dr. Thomas Wüstefeld, Spekulationen über die Zukunft so gut wie aller HSV-Verantwortlichen: Horst Hrubesch bezeichnet das, was in der medialen Berichterstattung momentan los ist, als „viel Bambule“. Dem Vernehmen nach soll der Nachwuchsboss seinen eigenen Verbleib von der Zukunft Jonas Boldts abhängig machen, zu den Ungereimtheiten im Allgemeinen sagte er am Samstag, nach dem Benefiz-Spiel für die Ukraine (Zitat via „Abendblatt“): „Wir müssen intern in der kommenden Woche ganz klar den Weg aufzeigen vom Verein, und dann muss der Verein sagen, was er will, wo er hinwill – und zwar alle.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.