- 10.06.2022

Perfekt! HSV-Konkurrent verpflichtet Gyamerah

Er war der einzige HSV-Profi, dessen fester Vertrag Ende Juni ausläuft und bei dem noch nicht klar war, ob und wie es in Hamburg weitergeht. Doch heute hat sich nun auch die berufliche Zukunft von Jan Gymerah (26) geklärt. Der Außenverteigier wechselt ablösefrei zum Ligakonkurrenten Nürnberg. „Ich kenne Jan natürlich noch aus unserer gemeinsamen Zeit beim HSV. Er ist ein erfahrener Spieler, der in der Defensive variabel einsetzbar ist. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn von einem Wechsel zum 1. FC Nürnberg überzeugen konnten“, sagte Club-Sportvorstand Dieter Hecking.

Gyamerah: „Nach intensiven und vertrauensvollen Gesprächen mit der Nürnberger Vereinsführung habe ich mich ganz bewusst für den Weg beim und mit dem FCN entschieden. Ich bin überzeugt davon, dass wir in der 2. Liga eine gute Rolle spielen können und werde jeden Tag mein Bestes geben, um mit der Mannschaft erfolgreich zu sein. Dass mit Manu Wintzheimer ein ehemaliger Mitspieler von mir im Team ist, erleichtert mir den Start natürlich.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.