- 11.06.2022

HSV trifft Entscheidung um Jonas David

Zu Beginn der Saison gehörte Jonas David noch zum Stammpersonal in der HSV-Innenverteidigung. Nach einer Verletzung konnte sich das Eigengewächs nicht gegen Mario Vuskovic durchsetzen – es blieb nur noch die Rolle als Ergänzungsspieler. Trotzdem will der HSV Jonas David unbedingt halten. Laut „Abendblatt“ erteilte Sportvorstand Jonas Boldt höchstpersönlich ein Wechselverbot. Mehrere Zweitligisten hatten den 22-Jährigen, dessen HSV-Vertrag noch bis 2024 läuft, offenbar ausleihen wollen. Als nominell dritter Innenverteidiger und Alternative zu Jonas Meffert sei Jonas David zu wertvoll für das Team.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.