- 14.06.2022

HSV verliert Abwehrtalent an Bundesliga-Klub

Der HSV verliert einen talentierten Innenverteidiger an die Bundesliga. Wie der VfL Bochum bekanntgab, wechselt Niko Božičković vom Volkspark in die U19 des Revierklubs. Der 16-jährige gilt als großes Talent, war zuletzt Stammspieler in der U17 des HSV und kam auch zu vier Spielen in der A-Jugend-Bundesliga. Für Bosniens U17 bestritt Niko Božičković bereits acht Länderspiele. Weil der Vertrag des jungen Verteidigers beim HSV Ende Juni ausläuft, muss Bochum keine Ablöse bezahlen.