- 24.06.2022

Start ins Trainingslager: HSV-Boss Boldt schwärmt

Morgen hebt der HSV ins Trainingslager ab, in Bad Loipersdorf soll bis zum 2. Juli der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden. Sportvorstand Jonas Boldt ist überzeugt, dass die Hamburger in der Steiermark dafür die besten Voraussetzungen vorfinden werden. Der 40-Jährige sagte: „Im Sommertrainingslager werden die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison gelegt, umso wichtiger sind optimale Bedingungen auf und neben dem Platz sowie ein perfektes Umfeld, um als Team noch enger zusammenzuwachsen und sich auf die Spielzeit und die gemeinsamen Ziele einzustimmen. All das finden wir in der Steiermark vor und freuen uns daher auf die Zeit in der Region und den neuen Partner an unserer Seite.“ Die Steiermark-Region bleibt auch nach dem Trainingslager als Supplier ein HSV-Partner.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.