- 17.07.2022

Favoritenrolle als Falle? HSV-Trainer Walter widerspricht

Der 2:0-Sieg des HSV in Braunschweig demonstrierte, dass es für die Rothosen gegen keinen Gegner in der 2. Bundesliga leicht werden wird. Weil der Aufstieg als das Saisonziel ausgerufen wurde, sind die Rothosen oftmals die Favoriten in den Begegnungen. HSV-Trainer Tim Walter findet jedoch nicht, dass diese Rolle seine Schützlinge an ihrer Bestleistung hindert. „Wenn du in Hamburg bist, dann bist du immer Favorit. Von daher haben wir auch gesagt, dass wir die Situation annehmen“, erklärte der 46-Jährige nach dem Spiel. „Wir wissen, dass wir Dinge besser machen wollen. Da sind die Jungs auch sehr selbstkritisch. Daran arbeiten wir die kommenden Wochen, um dann in unseren Flow zu kommen“, sagte Walter über die Leistung seiner Mannschaft bei den Niedersachsen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.