- 18.07.2022

Note 1! HSV-Profi zum Spieler des Spieltags gekürt

Diese Berufung hat er sich angesichts seiner starken Leistung beim Zweitliga-Auftaktspiel des HSV in Braunschweig (2:0) redlich verdient: Daniel Heuer Fernandes bekam vom „Kicker“ nicht nur die Note 1 verpasst, sondern wurde zudem zum Spieler des Spieltags gekürt – „weil er serienweise Hochkaräter und seinen HSV im Spiel“ gehalten habe. Obwohl das Chancenverhältnis aus Hamburger Sicht 4:12 betrug, gewannen die Rothosen. Nicht nur dank Heuer Fernandes, sondern auch dank Doppelpacker Robert Glatzel, der wie sein Keeper-Kollege in der Elf des Tages steht (ebenfalls Note 1). Vertreten ist zudem Ex-HSV-Profi David Kinsombi, der bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Sandhausen direkt mal doppelt traf.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.